top of page

HUrghadaDIch habeSArtikel

Tauchplätze in Hurghada

Hurghada, an der Küste des Roten Meeres in Ägypten gelegen, ist ein Paradies für Tauchbegeisterte und bietet eine Reihe faszinierender Tauchplätze, die für ihre Schönheit und Artenvielfalt bekannt sind. Mit seinem kristallklaren Wasser, den lebhaften Korallenriffen und der reichhaltigen Unterwasserwelt bietet Hurghada ein unvergessliches Unterwassererlebnis.

Einer der beliebtesten Tauchplätze in Hurghada ist die Insel Giftun, ein Meeresschutzgebiet, das für seine atemberaubenden Korallengärten und lebendigen Meeresarten bekannt ist. Taucher können eine Reihe von Tauchplätzen rund um die Insel erkunden, darunter Orte wie Fanadir, Small Giftun und Shaab El Erg, wo sie verspielten Delfinen, anmutigen Meeresschildkröten und einem Kaleidoskop bunter Rifffische begegnen können.

Für diejenigen, die ein einzigartiges Taucherlebnis suchen, sind die Wrackstellen in Hurghada ein Muss. Das Wrack der SS Thistlegorm, eines Frachtschiffs aus dem Zweiten Weltkrieg, ist ein berühmter Tauchplatz, der von Hurghada aus erreichbar ist. Bei der Erkundung dieses versunkenen Schatzes können Taucher die Überreste einer vergangenen Ära entdecken, darunter Motorräder, Lastwagen und Kriegsvorräte.

Abu Nuhas ist ein weiterer beliebter Tauchplatz in der Nähe von Hurghada, bekannt als „Schiffsfriedhof“. Es ist die Heimat mehrerer Schiffswracks, darunter der Chrisoula K., der Giannis D. und der Carnatic. Diese mit bunten Korallen geschmückten Wracks voller Meereslebewesen bieten ein aufregendes Taucherlebnis und einen Einblick in die Geschichte der Seefahrt.

Das südlich von Hurghada gelegene Elphinstone Reef ist ein weltberühmter Tauchplatz, der erfahrene Taucher anzieht. Dieser Wandtauchgang ist bekannt für seine hoch aufragenden Korallenwände, die makellose Sicht und die häufigen Begegnungen mit Weißspitzen-Hochseehaien, Hammerhaien und anderen pelagischen Arten.

Egal, ob Sie Anfänger oder fortgeschrittener Taucher sind, die Tauchplätze in Hurghada sind für alle Erfahrungsstufen geeignet und bieten für jeden etwas Außergewöhnliches. Die Unterwasserwelt von Hurghada lockt mit ihren schillernden Korallenriffen, der faszinierenden Unterwasserwelt und unvergesslichen Begegnungen. Es ist ein Reiseziel, das beeindruckende Tauchgänge und Erinnerungen verspricht, die ein Leben lang anhalten.

Salem Express

Der Salem Express liegt vor der Küste von Hurghada in Ägypten und ist ein bekannter Tauchplatz, der Tauchbegeisterte aus der ganzen Welt anzieht. Dieser Tauchplatz birgt eine Mischung aus Spannung, Geheimnis und düsterer Geschichte. Die Salem Express war einst eine Passagierfähre, die 1991 auf tragische Weise sank und Hunderte Menschenleben forderte. Heute liegt es auf dem Grund des Roten Meeres und dient als eindringliches Denkmal und faszinierender Ort für Unterwassererkundungen.

Beim Tauchen an der Salem Express haben Taucher die Möglichkeit, die Überreste dieses riesigen Schiffswracks zu erkunden, das in einer Tiefe von etwa 30 Metern liegt. Der intakte Rumpf und die Überreste der Fähre bieten einen eindringlichen Einblick in die Vergangenheit, wobei Korridore, Kabinen und sogar Fahrzeuge noch sichtbar sind. Der Standort beherbergt eine Vielzahl von Meereslebewesen, darunter lebhafte Korallen, Fischschwärme und gelegentliche Begegnungen mit Riffhaien und Rochen.

Auf dem Salem Express herrscht eine düstere und respektvolle Atmosphäre, die Taucher an die Bedeutung der Sicherheit und den Respekt vor der Kraft des Ozeans erinnert. Viele Taucher zollen den Menschen, die bei dem tragischen Ereignis ihr Leben verloren haben, ihren Respekt und schaffen so ein Gefühl der Ehrfurcht und des Nachdenkens. Es erinnert an die Zerbrechlichkeit des Lebens und an die Notwendigkeit, jeden Tauchgang mit Vorsicht und Respekt vor der Unterwasserwelt anzugehen.

Tauchen im Salem Express in Hurghada ist ein ergreifendes und unvergessliches Erlebnis. Es ermöglicht Tauchern, Zeuge des empfindlichen Gleichgewichts zwischen Natur und Menschheitsgeschichte zu werden und gleichzeitig die Erinnerung an die Verstorbenen zu ehren. Dieser Tauchplatz ist ein Beweis für die starke Verbindung zwischen Tauchen, Geschichte und der dauerhaften Schönheit der Unterwasserwelt.

​Erg Sabina

Erg Sabina liegt in der wunderschönen Küstenstadt Hurghada in Ägypten und ist ein faszinierender Tauchplatz, der Tauchbegeisterte aus der ganzen Welt anzieht. Dieses Unterwasserparadies im Roten Meer bietet eine Fülle atemberaubender Anblicke und Erlebnisse. Der Name „Erg Sabina“ bezieht sich auf eine Ansammlung von Ergs, das sind versunkene Korallenformationen, die aus dem sandigen Meeresboden emporragen. Diese Ergs bilden ein labyrinthartiges Netzwerk aus Schluchten, Durchschwimmbecken und lebendigen Korallengärten und bieten Tauchern eine bezaubernde Umgebung zum Erkunden. Mit kristallklarem Wasser, reichhaltigem Meeresleben und atemberaubenden Korallenformationen bietet Erg Sabina ein unvergessliches Taucherlebnis für Taucher aller Erfahrungsstufen. Von Begegnungen mit farbenfrohen Rifffischen und anmutigen Rochen bis hin zur Möglichkeit, größere Meereslebewesen wie Delfine und Schildkröten zu beobachten, ist dieser Tauchplatz immer wieder faszinierend. Egal, ob Sie ein unerfahrener Taucher sind, der die Wunder des Roten Meeres entdecken möchte, oder ein erfahrener Enthusiast, der ein neues Abenteuer sucht, Erg Sabina in Hurghada verspricht eine aufregende und unvergessliche Unterwasserreise.​

Fanadir Nord

Fanadir North in Hurghada ist ein Taucherparadies an der atemberaubenden Küste des Roten Meeres in Ägypten. Dieser lebendige Tau